Deo Gratias II

Das Titelblatt des Heftes zeigt eine Luftaufnahme des St. Afra-StiftesEnde März konnten wir Ihnen mitteilen, daß die Schwestern von der Hl. Elisabeth und der Trägerverein des Instituts sich grundsätzlich auf die Übernahme von Haus und Kirche geeingt haben. Am 12. Juni konnte diese Einigung durch die Unterzeichnung des Kaufvertrages besiegelt werden. Der nächste Schritt ist dann die Unterschrift unter die bereits im wesentlichen vorbereiteten Kreditvereinbarungen mit der Pax-Bank - sie ist für Ende Juli vorgesehen. Als Stichtag für die endgültige und abschließende Übergabe des St. Afra-Stiftes ist der 31. August ins Auge gefasst.

Nach wie vor bemühen wir uns darum, die Konditionen für den Kredit möglichst günstig zu gestalten. Das wirkungsvollste Mittel dazu ist natürlich die Verringerung der Kreditsumme durch Spenden oder zinslose Kredite. Daher gilt nach wie vor: Jede Hilfe vor Ende Juli zählt doppelt!

Um denen, die etwas für diesen Zweck aufbringen könnten, die Entscheidung zu erleichtern, haben wir die 2. Ausgabe unseres Rundbriefes vorgezogen und dem Schwerpunktthema Haus und Kirche St. Afra gewidmet. Das Heft ist bereits gedruckt und wird ab der kommenden Woche versandt. Vorweg können Sie es hier auch als PDF downloaden.

Wir danken allen, die uns durch Gebet und Spenden unterstützen und wünschen Ihnen allen Gottes reichen Segen.


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!