Das Paulus-Jahr hat begonnen

Buchmalerei: Paulus im grossen Buchstaben PSchon einen Tag vor seinem offiziellen Anfang begann bei uns das Paulusjahr mit einem Oratoriumsvortrag über den hl. Apostel, dessen Bilder uns seit den frühesten Zeiten der christlichen Kunst stets eine klar umrissene Persönlichkeit zeigen: Ein hageres, längliches Gesicht, hohe Stirn mit Geheimratsecken oder noch weniger Haaren, und Augen, die offenbar eine ganz besondere Kraft ausstrahlen.

Am Samstag war dann in Rom der offizielle Beginn mit der von Papst Benedikt und Patriarch Bartholomäus von Konstantinopel gemeinsam gefeierten Vesper in St. Paul vor den Mauern. Papst Benedikt hielt zu diesem Anlass eine so bemerkenswerte Predigt, daß der Propst auf die eigene Sonntagspredigt verzichtete und den größten Teil der Papstpredigt vortrug. Zum Nachlesen sehr empfohlen.


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!