Das Freitags-Oratorium

Mit einer Betrachtung über die Jahre des hl. Apostels Paulus in Ephesus begann am 5. 9. wieder unser all-freitägliches Oratorium. Thema für den 12. 9 ist das an diesem Tag gefeierte Fest Mariä Namen; am darauf folgenden Freitag blicken wir dann voraus auf das Fest der Hl. Jungfrau Maria vom Loskauf der Gefangenen am 24.. Zwei Marienfeste also, die tief in der Tradition der Kirche verankert sind und gleichzeitig bemerkenswerte Zeitbezüge aufweisen: Mariä Namen wurde 1683 zum Dank für den Sieg über die türkischen Belagerer von Wien eingeführt; Gebet und Taten zur Befreiung der Gefangenen galten im Mittelalter den in moslemischen Ländern als Kriegsgefangene oder Sklaven verschleppten Christen.


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!