Erklärung zur Abtei Mariawald

Abt Dom Josef Vollberg, O.C.S.O.Voll großer Freunde und Dankbarkeit haben der Propst, die Mitglieder und die befreundeten Gläubigen des Instituts St. Philipp Neri die Nachricht aufgenommen, daß die Trappistenabtei Mariawald unter ihrem Abt, Dom Josef Vollberg, O.C.S.O., zur überlieferten Ordnung des Lebens und der Liturgie in ihrem Kloster zurückkehrt. Dieser mutige Schritt ist von hoher Bedeutung für das geistliche und klösterliche Leben in Deutschland und darüber hinaus. Mögen sich alle Früchte, die der Abt erhofft, zum Segen für viele reichlich einstellen.

Voll Dankbarkeit gehen unsere Gedanken und Gebete natürlich zu unserem Heiligen Vater, Papst Benedikt XVI., und seinen Mitarbeitern: Nach Christus, dem Herrn der Kirche selber, verdanken wir es ihm, daß in unseren Tagen so machtvoll sichtbar wird, daß die Kirche des hl. Petrus, des hl. Gregor, Innozens III., des hl. Pius X. und unserer Tage der Eine, lebendige Leib des auferstandenen Erlösers ist.

NOS CUM PROLE PIA/ BENEDICAT VIRGO MARIA+

Dr. Gerald Goesche, Propst


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!