Ein Heiligtum des Barmherzigen Jesus für Berlin

Als das Institut St. Philipp Neri die St. Afra-Kirche übernahm, war von vornherein klar, daß der frühere Speisesaal des St. Afra-Stiftes, der wie eine Krypta gebaut ist, auch als Krypta dienen soll. Eine Krypta ist eine Unterkirche, in der Reliquien der Heiligen und besondere Heiligtümer aufbewahrt werden. Wir sind glücklich, über eine solche Unterkirche zu verfügen. Hier wird die Reliquie des hl. Martyrerbischofs Simeon Franziskus (St. Siméon François Berneux) aufbewahrt. Hier lädt das Bildnis des „Barmherzigen Jesus von Berlin" zum persönlichem Gebet ein: „Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid!" Dieses Bild hat unser Heiliger Vater, Papst Benedikt XVI. am 14. März 2007 auf dem Petersplatz in Rom gesegnet.

Der „Barmherzige Jesus von Berlin" steht in der Überlieferung zahlreicher Gemälde - in Vilnius, Krakau und an vielen anderen Orten -, die auf die Vision der hl. Faustina Kowalska zurückgehen. Zwei Besonderheiten unserer Darstellung sind, daß der Auferstandene seine Gnaden vor dem leuchtenden Blau des Himmels spendet und daß Er über einer Silhouette von Gebäuden schwebt, welche die Stadt Berlin repräsentieren.

Es gibt noch viel zu tun, um diesen kleinen Ort der Gnade schöner und würdiger zu gestalten. Aber die Dankbarkeit, daß das St. Afra-Stift nun Eigentum des Institut St. Philipp Neri ist, und die Verantwortung, die wir damit übernehmen, drängen uns schon jetzt, die Verehrung des „Barmherzigen Jesus" zu vertiefen. Deswegen wird mit dem Beginn des neuen Kirchenjahres an jedem Freitag um 15 Uhr in der Krypta der Barmherzigkeitsrosenkranz gebetet. Ab 15 Uhr ist das Allerheiligste dort zur Anbetung ausgesetzt. Die hl. Messe am Freitagabend findet ab sofort ebenfalls in der Krypta statt. Wir alle sind eingeladen diese Zeit und diesen Ort der Gnade zu nutzen:
„Jesus, ich vertraue auf Dich!"


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!