Schon 1 Euro hilft!

Ein Klingelbeutel wird von Hand zu Hand weitergereicht.Eine katholische Kirche für den katholischen Kult zu retten, ist eine besondere Aufgabe und eine besondere Freude. Auch nach dem Erwerb von St. Afra bleiben große Aufgaben: Erhalt der Gebäude, Rückzahlung der Darlehen, Unterhalt der Priester u.a. Ohne unsere Freunde im In- und Ausland geht das nicht.

Sie können dabei mithelfen!

Als einer unserer Freunde, die regelmäßig für das Institut beten und einen festen Betrag überweisen. Wenn Sie und jeder, der diesen Text liest, monatlich 1 Euro überweisen, kommt schon eine große Hilfe zusammen. Machen Sie am besten gleich einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank: Hier klicken. Übrigens: Keine Gabe ist zu klein und keine zu groß!

Und was bringt mir diese Hilfe?

  • Natürlich Lohn im Himmel - Almosen geben ist ein Werk der Barmherzigkeit.
  • Die Stärkung einer katholischen Oase an einem zentralen Ort: In der deutschen Hauptstadt.
  • Den Ausbau eines katholischen Zentrums, das vielleicht eines Tages auch in Ihrer Nähe tätig werden kann.
  • Und schließlich: Gott ist großzügig - Seine Geburt an Weihnachten zeigt es. Hier ist eine großartige Möglichkeit für Seine Großzügigkeit zu danken!

Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!