Oblation von Sr. Margareta

Das Institut St. Philipp Neri besteht im Mai gerade mal fünf Jahre. In dieser Zeit hat es - darin dem Oratorium des hl. Philipp Neri ganz ähnlich - eine große Anzahl tatkräftiger Laien um sich gesammelt, die es in Gebet und Opfer sowie mit dem Einsatz ihrer jeweiligen Fähigkeiten unterstützen. Diese Laien haben nun zumnehmend den Wunsch, dem Institut auch in sichtbarer Weise verbunden zu sein. Deswegen hat Propst Dr. Gerald Goesche am Fest Maria Verkündigung Statuten für die entstehende Familiaritas des Instituts erlassen. Entsprechend diesen Statuten ist am Freitag nach dem 1. Passionssonntag, dem Gedächtnis der Schmerzen Mariens, Schwester Margareta Rother als Oblatin des Instituts den Schleier empfangen. Sr. Margareta lebt in eremitischer Weise im St. Afra-Stift. Deswegen ist sie dem Institut auch besonders eng verbunden.

Wir bereiten für die nächsten Tage eine Photoserie von ihrer Oblation mit Auszügen aus den Texten der liturgischen Feier vor.


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!