Weihnachten mit Palestrina

altDrei Messen liest der Priester traditionell am Weihnachtstag: Die Messe in der Nacht, die Messe am Morgen und die Messe am Tage. Seit alters her wird die Messe am Tage besonders festlich begangen. So wie Krippendarstellungen zum Schönsten der bildenden Kunst zählen, so anrührend und festlich sind die Vertonungen von Giovanni P. da Palestrina und William Byrd zu den Texten des Weihnachtsfestes.

Am Institut St. Philipp Neri wird das Palestrina-Ensemble Berlin zum Hochamt am 25. 12 daher Werke dieser beiden Komponisten singen, die die Botschaft dieses Tages auf ganz besondere Weise in der Sprache der Musik zum Ausdruck bringen.

Erster Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2009, um 10.30 Uhr, in St. Afra.


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!