IGNEM IN TERRAM

Wappen von Kardinal BrandmüllerGetreu seinem Wahlspruch, unser Herr Jesus Christus ist gekommen „Feuer auf die Erde zu werfen“(Lk. 12,49), hat der erst vor wenigen Wochen kreierte Kardinal Prof. Dr. Walter Brandmüller mit einer erhellenden Fackel auf den offenen Brief von acht älteren CDU-Granden, in welchem sie wieder einmal eine Verbindung von Zölibat und Priestermangel behaupten, reagiert. Vor allem brandmarkt er die Verlogenheit der Argumentation und weist darauf hin, daß es in Deutschland weniger einen Priester- als einen Gläubigenmangel gibt.

Die Priester des Instituts St. Philipp Neri und die Gläubigen, die uns nahe stehen, danken dem Purpurträger für sein Zeugnis und erbitten ihm weiterhin Gottes Kraft und Segen!


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!