„Lumen Christi gloriose resurgentis ! – Das Licht des auferstandenen Christus ! “

ruft der Priester aus, wenn er die Osterkerze eben entzündet hat. Den Einzug mit der Osterkerze in die dunkle Kirche, die Weihe­präfation des Exultet, die Lesungen des Alten Testamentes, ja, die Weihe des Taufwassers und den Beginn der Oster­nachtsmesse erleuchtet das Licht des Auf­erstandenen. Es ist, als könne die Kirche erst jetzt, nach der Epistel, das Große fassen, das geschehen ist. Der Herr, ihr Haupt, ist wahrhaft auferstanden! In nicht mehr in Worte zu fassendem Jubel, nach­gerade lallend vor Freude, singt sie ihre ewige Antwort:
 

„Alleluia, Alleluia, Alleluia!“ +
 

Erfüllt von der Freude über die Auferstehung unseres Herrn wünschen wir Ihnen ein frohes, gnadenreiches Osterfest!

***

Zur Feier des Ostertages haben wir zunächst die Bilder der Osternacht fertig gemacht und ins Netz gestellt - Bilder von Gründonnerstag und Karfreitag folgen in den nächsten Tagen.


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!