Besinnungstage in der Karwoche für Choralsänger

Tenebrae-Leuchter
Tenebrae-Leuchter

Das Institut St. Philipp Neri bietet Herren mit Erfahrung im gregorianischen Psalmgesang die Gelegenheit, die Karwoche auf besonders tiefe geistliche und musikalische Weise zu erleben.

Propst Dr. Goesche führt in den spirituellen Charakter der Karwoche und des Stundengebetes dieser Tage ein. Darüber hinaus freuen wir uns, mit dem Gesangsprofessor Jochen Großmann von der Universität der Künste Berlin einen ausgewiesenen Kenner der Gregorianik als Leiter des gemeinsamen Singens gewonnen zu haben.

Höhepunkt dieser Tage wird das liturgische Singen der lateinischen Karmetten am Morgen des Gründonnerstag und Karfreitag sein. Den Abschluß bilden die Karmetten am Morgen des Karsamstag, bei denen das Palestrina Ensemble Berlin unter der Leitung des Regens Chori Martin Kondziella die von T.L de Victoria vertonten Teile sowie außerdem das berühmte Miserere von Gregorio Allegri singen wird.


Kursbeginn: Karmittwoch 16 Uhr mit einer kleinen Stärkung, einer geistlichen Einführung und der Möglichkeit des gegenseitigen Kennenlernens. Erste Probe um 20 Uhr. Dabei werden auch die weiteren Zeiten bekanntgegeben.

Kursende: Karsamstag Mittag.


Gebühr für die Teilnahme an den Proben, geistlichen Einführungen und Mahlzeiten:

ohne Übernachtung: 35€
mit Übernachtung im Einzelzimmer: 70€
mit Übernachtung im Apartment bei Einzelnutzung 80€

Es besteht die Möglichkeit, gegen einen Aufpreis von 15€ den Aufenthalt bis Ostersonntag nach dem Osterhochamt zu verlängern.


Anmeldeschluß: 28. Februar 2012

Da die Kapazitäten begrenzt sind, empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Anmeldung.


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!