Surrexit Christus spes mea! Alleluia!

Die Schrift enthält die ganze Welt - in der Buchmalerei des Mittelalters kann sogar ein einzelner Buchstaben das Zentrum der Heilsgeschichte umfassen. So wie hier das „R“ vom „Resurexi“ des österlichen Introitus aus einem Missale für den Würzburger Dom (15. Jh.) den Auferstanden in seiner Herrlichkeit darstellt, während die Vertreter der irdischen Macht kraft- und besinnungslos am Boden liegen.

Der Propst und die Mitglieder des Instituts St. Philipp Neri wünschen Ihnen von Herzen ein frohes und gnadenreiches Osterfest.

Der Segen des siegreich auferstandenen Herrn sei mit Ihnen allen.


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!