Bilder vom Pfingstsonntag

Bilder vom Pfingstsonntag

Das Gute an den Gemeinschaften und Gemeinden, die die überlieferte Liturgie pflegen, ist, daß es dort im Gottesdienst keine Überraschungen gibt: Das Hochamt zu Pfingsten folgt in diesem Jahr exakt der gleichen Vorlage wie vor einem Jahr, wie vor 10 Jahren, wie vor 100 Jahren. Das ist von hohem Wert wenn ringsum alles schreit: Neu! Ganz anders! Endlich auf der Höhe der Zeit. Ein scheinbarer Nachteil in der Mediengesellschaft ist, daß auch die Bilder jedes Jahr fast gleich aussehen. Vielelicht daß einmal ein Diakon wechselt, kleine Messdiener werden größer , aber sonst bleibt alles, wie es immer war. Und das ist auch gut so; wenn Gott der Sich Immer Gleiche ist, verträgt der Gottesdienst keine Sprünge und Brüche.

Sprünge und sprunghafte Entwicklungen gibt es in der Foto- und Internet-Technik, und so kommt es, daß man auf den Bildern von diesem Jahr manchmal etwas mehr und manchmal etwas besser sieht, als noch vor zwei oder drei Jahren.


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!