Pfarrer Joachim Palinsky †

altRequiescat in pace

H. H. Pfarrer Joachim Palinsky, ein langjähriger treuer Freund und Begleiter unseres Instituts, ist am 11. Dezember 2014 im Alter von 92 Jahren vom Ewigen Hohenpriester heimgerufen worden. Das Requiem der Erzdiözese Berlin fand am Donnerstag, 18.12.2014, um 11.00 Uhr in der Kirche St. Nikolaus, Zossener Damm 39, Blankenfelde statt. Die Beerdigung erfolgte um 12.30 Uhr auf dem ev. Waldfriedhof, Clara-Zetkin-Str. 48, Rangsdorf, wo der Verstorbene 38 Jahre lang Pfarrer war. Am Freitag, 19. Dezember, feiertn wir um 18.00 Uhr in St. Afra ein feierliches Requiem. Möge der Introitus des Sonntags Gaudete für ihn in der ewigen Freude in Erfüllung gehen! Bilder von dem Requiem in St. Afra können Sie auf dem Bilderblog von Frater Góral sehen.


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!