Neue Bilder aus St. Afra erschienen

Die liturgische Fülle der Passionszeit, der Kar- und Ostertage – angefangen mit den gesungenen Karmetten – und die acht Tage lang in höchster Osterfreude gefeierte Oktav waren ein tiefes geistliches Erlebnis für das Institut und alle Gläubigen.

Einen kleinen Widerhall dieses geistlichen Erlebnisses vermitteln Ihnen vielleicht folgende Photostrecken:

Dafür, daß Sie dies mit Ihrem Gebet und Ihrer Unterstützung ermöglicht haben, möchte ich Ihnen ein herzliches „Vergelt’s Gott!“ sagen. Bitte helfen Sie auch weiterhin, damit das Institut auch künftig wirken kann.

Eine Hilfe wäre es zum Beispiel, wenn Sie diesen Widerhall auf sozialen Netzwerken weitertragen, um hierdurch die Schönheit des Glaubens mehr Menschen sichtbar werden zu lassen, damit dadurch deren Herz angerührt wird und sie vielleicht dereinst zur bleibenden Osterfreude gelangen dürfen.

Daß unser auferstandener Herr auch Ihr Herz mit bleibender Osterfreude erfüllen möge, wünscht Ihnen von Herzen das Institut!


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!