Rundbrief 2019/2 erschienen!

Rundbrief 2019/2Soeben ist unser neues Heft erschienen und umgehend auf den Postweg gegangen. In dieser Ausgabe erwartet Sie – neben der Chronik „Aus dem Leben des Instituts“ und dem beliebten „Kiek ma“ – auch ein umfangreicher Bildbericht über unser 15jähriges Institutsjubiläum am Fest Mariä Himmelfahrt. Außerdem finden Sie einen Artikel über einen großen geistlichen Sohn des hl. Philipp, den Oratorianer Frederick William Faber, und als Gastbeitrag, sozusagen aus der Außenperspektive, einen kleinen Streifzug durch 15 Jahre Institutsgeschichte.

Unser Heft erscheint dreimal jährlich, in der Fastenzeit, im Herbst und im Advent. Sollten Sie noch nicht zu den Empfängern zählen, können sie es gerne bei uns anfordern. Das Heft ist kostenlos. Angesichts der gestiegenen Portokosten sind wir für jede Spende sehr dankbar.

Das Heft steht ab sofort auch zum Herunterladen zur Verfügung.


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!