Die Baronius-Akademie

Priesterausbildung am Institut St. Philipp Neri

Am 1. November 2012 hat Propst Dr. Gerald Goesche im Rahmen einer kleinen Zeremonie das Dekret zur Errichtung der Baronius-Akademie für Theologie und Philosophie unterzeichnet. Die Akademie organisiert das Hausstudium für die Seminaristen am Institut St. Philipp Neri.

* * *

Die Baronius-Akademie ist eine Gründung unter dem Dach des Instituts St. Philipp Neri, einer Gesellschaft apostolischen Lebens päpstlichen Rechtes. Im Unterschied zum Studium an staatlichen Hochschulen bilden hier Dozenten und Studenten nicht nur eine Studiengemeinschaft, sondern eine Gebetsgemeinschaft.

Dem eigentlichen Curriculum der Theologie geht ein dreijähriges philosophisches Curriculum voraus, das die wissenschaftlichen Standards und Empfehlungen der römischen Bildungskongregation zugrunde legt.

Auf dem Hintergrund einer „Diktatur des Relativismus“ (Benedikt XVI.) der Ideologien und einer „Kultur des Todes“ (hl. Johannes Paul II.) sollen die Studenten durch eine profilierte und pointierte philosophische Ausbildung in den Stand gebracht werden, als engagierte Christen in die intellektuelle Debatte in einer pluralistischen Gesellschaft eintreten zu können und den Standpunkt einer christlichen Philosophie vertreten und verteidigen zu können. Daher muss neben einer soliden Kenntnisnahme der Tradition christlichen Philosophierens in der Tradition des hl. Thomas von Aquin auch die versierte Auseinandersetzung mit den verschiedenen Strömungen der Gegenwartsphilosophie treten - wie auch der Doctor angelicus in den Diskurs mit zeitgenössischen Philosophen getreten ist.

Inhaltlich geht es darum, die zukünftigen Seelsorger mit einem christlichen Menschenbild auszustatten, das auf einem metaphysischen und naturphilosophischen Fundament ruht.

Angestrebt wird eine möglichst ganzheitliche Prägung der Studenten zu gereiften Persönlichkeiten durch eine menschliche, geistig-intellektuelle und geistliche Formung.

Die gesamte Ausbildungszeit in der Baronius-Akademie wird von einem eigenen geistlichen, liturgischen und kirchenmusikalischen Ausbildungsprogramm begleitet, die sich an der Spiritualität des hl. Philipp Neri orientiert.

* * *

Hier können Sie für die Baronius-Akademie spenden.

Hilfe - wir sind gehackt worden!

Es war nichts Persönliches und auch nichts Antikirchliches. Netzkriminelle durchstreifen mit Automaten das Internet, um Websites zu finden, auf denen sie Schadsoftware installieren können. Damit versenden sie dann Spam-Emails, die uns und Ihnen die Postfächer verstopfen.

Ein solcher Angriff hat uns gezwungen, die gewohnte Website abzuschalten. Und da sie ohnehin erneuerungsbedürftig war, verbinden wir das Unangenehme mit dem Nützlichen: Es wird etwas Neues gebaut, und bis das fertig ist, gibt es nur diese provisorischen Seiten.

Für Ihre Unterstützung und Ihre Geduld schon jetzt ein herzliches „Vergelt’s Gott“!