Das ist unglaublich!

Grafik mit dem SpendenstandWie versprochen zum Ende dieser Woche die aktualisierte Grafik und Buchführung. Sie sehen selbst: Die Spenden bzw. zinslosen Darlehen haben fast ein Viertel der Kreditsumme erreicht – und noch ist nicht aller Tage Abend. Auf 172 000 stehen wir nun mit unserer Gesamtrechnung. Das ist einfach unglaublich, vor allem, wenn man bedenkt, daß unsere erste Spendenkampagne – sie hat ja den Grund für alles Weitere gelegt – auch schon fast 300 000 € erbracht hatte.

Am Dienstag steht nun die Unterzeichnung des Kreditvertrages an - jetzt doch wieder ein paar Tage früher, als wir nach den letzten Auskünften erwarteten. Wir haben aber mit der Bank bestimmte Sondertilgungsmöglichkeiten vereinbart – soll heißen: Auch nach Abschluß des Kreditvertrages eingehende Mittel können zinsreduzierend eingesetzt werden – von den dann anfallenden besonderen Belastungen wie Rechtsanwaltsgebühren und Grunderwerbssteuer ganz zu schweigen.


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!