Nachprimiz in St. Afra!

Kaplan Krüger erteilt den Primizsegen Am gestrigen Sonntag hat Hochw. Kaplan Michael Krüger in St. Afra eine Nachprimiz als levitiertes Hochamt in der außerordentlichen Form des römischen Ritus zelebriert. Zahlreiche Besucher aus allen Teilen Deutschlands waren zu diesem besonderen Anlaß zum Institut gekommen.

Die hl. Messe und der Primizsegen waren für alle Beteiligten eine große Gnade. Es war aber auch besonders schön zu sehen, daß das Motu proprio „Summorum Pontificum“ schon fast normal wirkt.

Kaplan Krüger wird zum 1. September seine Tätigkeit in der Gemeindeseelsorge im Bistum Eichstätt aufnehmen. Wir wünschen ihm für seine Tätigkeit alles Gute und Gottes reichen Segen und hoffen, ihn bei Gelegenheit wieder einmal in St. Afra begrüßen zu können.

J.H. Heidrich hat während der Primizfeier Videos und Photos gemacht, die er jetzt bei Gloria-TV eingestellt hat - hier geht es zum Film


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!