50. Todestag Robert Schumans

Der katholische deutsch-französische Politiker Robert Schuman hat während seines Studiums in Berlin – das war noch zu Kaisers Zeiten – einige Monate im Haus St. Afra gewohnt. Daran erinnert eine Gedenktafel, die die Unitas Berlin 1986 am Haus anbringen ließ. Derzeit wird im Vatikan die Postulation als erste Stufe des Seligsprechungsprozesses für Robert Schuman vorbereitet.

Aus Anlaß des 50. Todestages Schumans am 4. September dieses Jahres führt die katholische Akademie Berlin am 16. Oktober eine Gedenkveranstaltung durch. In diesem Zusammenhang wird am 3. Oktober im Herbst dieses Jahres in St. Afra ein Choralrequiem für den großen Sohn Lothringens stattfinden.

Ort: und Uhrzeit: St. Afra, Berlin, Donnerstag, den 3. 10. um 10.30 Uhr


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!