4. Internationale Hill-Orgel-Tage,
22. August 2019, 20 Uhr

orgeleinweihungProgramm:

  1. William Harris (1883–1973)
    Flourish for an Occasion
  2. William Harris (1883–1973)
    A Fancy
  3. Herbert Howells (1892–1983)
    Master Tallis’s Testament
  4. William Byrd (1543 –1623)
    A Fancie for my Ladye Nevell
  5. Georg Friedrich Händel (1685–1756)
    Bearb. Marcel Dupré
    Orgelkonzert in F-Dur – „Der Kuckuck und die Nachtigall“ HWV 295
  6. – Pause –
  7. Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809–1847)
    Sonate in d-moll (Op. 65, Nr. 6)

    1. Choral: Andante sostenuto – Allegro molto
    2. Fuga: Sostenuto e legato
    3. Finale: Andante
  8. Georges Bizet (1838–1875)
    Bearb. Edwin Lemare
    Carmen Fantasy


Interpret:

  • Peter Holder (Westminster Abbey, London)

    Peter Holder

    Peter Holder ist Assistenzorganist an der Westminster Abbey, London, und als solcher verantwortlich für die täglichen Messen, Konzerte, Aufnahmen und Staatsanlässe. Er unterstützt zudem James O’Donnell bei der Leitung der Chöre und dirigiert so auch den weltberühmten Abbey Choir.

    Holder war von 2014 bis 2017 als Organist an der St Paul’s Cathedral tätig. Er begleitete unzählige Gottesdienste und arbeitete dort an der Seite Simon Johnsons. Er betreute auch Orgelveranstaltungen in der Kathedrale, eingeschlossen zwei große Orgelgalas, bei denen er selbst als Solist auftrat, mit Konzerten von Händel und Poulenc.

    Holder ist außerdem Orgeldozent an der Royal Academy of Music, wo er durch seine Lehrtätigkeit einige Stipendien wie 2013 den „Princess Alice the Duchess of Gloucester’s Prize for exemplary studentship at graduation“ verliehen bekam. 2016 wurde er zum Partner der Royal Academy of Music ernannt. Er führt sein Studium mit Lehrern wie David Titterington, Jon Laukvik und Patrick Russill in Konzertliteratur und Thierry Escaich in Improvisation fort.

    Als internationaler Konzertorganist spielt Holder in Kathedralen und Konzerthäusern auf der ganzen Welt. Seine erste solistische Aufnahme, produziert in der süddeutschen Abtei Neresheim, beinhaltet Werke der Bach-Familie, Mozarts und Rincks. Regelmäßig macht er Aufnahmen für die BBC und das Fernsehen.

    Webseite: www.peterholdermusic.co.uk/


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!